Søndervig

Søndervig

Die Festungsanlage in Søndervig bestand aus 20 Bunkern, von hier aus wurde

der Luftraum und die Nordsee überwacht. Zudem diente sie zur örtlichen

Verteidigung und der Sicherung der Hauptstrasse nach Ringkøbing. Noch eine

wichtige Aufgabe bestand darin als Sperre zu agieren falls feindliche Truppen versuchen sollten vom Süden aus in das Landesinnere vorzudringen

Über einen Betonweg gelangt man zum Strand hier befinden sich

rechts und links gleich zwei große Bunker

Bei den großen Bunker handelt es sich um spezielle R 600 Modelle, auf dem Dach

befand sich jeweils eine 5 cm PAK

Ein MG Bunker, manchmal muss man(n) auch Opfer bringen :-)

Und so sieht es im inneren aus

Hier gibt es verschiedene Modelle von MG Bunkern